Portrait


Am 8. Juli 1899 wurde von 15 jungen Männern in Zürich-Oberstrass ein Musikverein gegründet. Nach einigen Namensänderungen einigte man sich am 25. November 1917 auf den heute noch gültigen Vereinsnamen Musikverein Harmonie Zürich. Seit 1925 ist die Harmonie nicht nur eine Quartiermusik sondern auch das Zunftspiel zu Oberstrass. Dank einer ausgesprochen freundschaftlichen Beziehung zu unserer Zunft, begleiten wir sie nicht nur am Zürcher Sechseläuten, sondern an mindestens zwei weiteren Anlässen pro Jahr.
Gruppenfoto
In der über 100-jährigen Vereinsgeschichte wurden die Obersträssler von 23 Dirigenten geleitet und von 30 Präsidenten geführt. Zurzeit musizieren in unserem Verein rund 35 Aktive im Alter von 22 bis 60 Jahren unter der Leitung unseres Dirigenten Dominik Keller.
Unser Musikverein spielt in Harmoniebesetzung der 2./3. Stärkeklasse. Zu unserem Repertoire gehört die traditionelle Blasmusik, vorallem aber die Unterhaltungsmusik. Wir erfreuen unser Publikum mit Big Band Sound, mit Rock und Filmmusik, bis hin zu modernen Pop Songs.
Nebst unserer Abendunterhaltung, unserem Konzert in der Kirche und Sommerkonzerten im Quartier, gehören weitere Auftritte wie z.B an den Zürcher Blasmusiktagen oder am Eidgenössischen Musikfest in Montreux, zu unseren musikalischen Höhepunkten.

Protokoll 117. GV - 19.03.2016

   © by MHZ Oberstrass